Einzelartikel


Es gibt kein drittes Geschlecht!

Es geht durch die Medien, die Ewigmorgigen jubeln: Zeit: Bundesverfassungsgericht für drittes Geschlecht im Geburtenregister Künftig muss es neben männlich und weiblich einen dritten Geschlechtseintrag im Behördenregister geben. Die Karlsruher Richter gaben einer intersexuellen Klägerin recht. Die Möglichkeit, dass es einen weiteren Eintrag neben männlich und weiblich gibt, ist biologisch […]


Webhinweis: Ulrich Kutschera – Homoehe im Lichte der Biologie

Webhinweis: Ulrich Kutschera – Homoehe im Lichte der Biologie Das Interview bei Kath.net: (…) Was denken Sie über die Legalisierung der Homo-Ehe in Deutschland? Wer steckt dahinter und wer profitiert davon? Kutschera: Die „Ehe vollziehen“ mit dem Resultat einer inneren Befruchtung (Sex-Akt) können nur Mann/Frau (Hetero)-Paare. Daher sind Begriffe wie […]


Link: “Gender-Debatte: Unsinnige Glaubenslehre in der Biologie?”

  Link: Gender-Debatte: Unsinnige Glaubenslehre in der Biologie?   Ein neuer Artikel von Professor Dr. Ulrich Kutschera.   Gender-Debatte: Unsinnige Glaubenslehre in der Biologie? Der Kasseler Evolutionsbiologe Ulrich Kutschera antwortet auf Brynja Adam-Radmanics Beitrag „Biologie in der Gender-Debatte: Vom Feminismus geächtet, vom Rechtspopulismus umarmt“ aus Heft 5/2017 (S. 16 ff.). […]

Biologie - Gender-Diskurs

DNA - Gender-Diskurs

Evolution: Erste Asiaten – Urwaldbewohner auf Sumatra

Der Berliner Tagesspiegel unternimmt eine weite Reise. Er reist 68.000 Jahre zurück und zusätzlich nach Asien. In einem Artikel beschäftigt sich die Zeitung mit frühen Menschen auf Sumatra. Bereits vor rund 68.000 Jahren lebten „moderne“ Menschen in Asien – in einer Höhle im Regenwald Indonesiens. Zunächst geht es um Funde, […]


Ulrich Kutschera: Ehe für alle? Eine widersinnige Entscheidung

Ulrich Kutschera: Ehe für alle? Eine widersinnige Entscheidung Professor Dr. Ulrich Kutschera hat eine eindeutige Meinung zur ‘Ehe für alle‘. Kath.net: Ehe für alle? ‘Diese widersinnige Entscheidung überrascht mich nicht’ (…) kath.net: Wie ist die deutsche Universal-Ehe aus Sicht der Evolutionsbiologie zu bewerten? Kutschera: Unsere naiven Politiker benutzen Begriffe aus […]

Familie - "Genderpolitik" - Gender-Diskurs

Familie - "Genderpolitik" - Gender-Diskurs

Webhinweis: Stillen oder nicht? – “Nicht nur fürs Baby gut!”

Webhinweis: Stillen oder nicht? – “Nicht nur fürs Baby gut!” Einen Artikel über mögliche weitere Vorzüge des Stillens – nicht nur für das Kind – gibt es in der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ). Neue Zürcher Zeitung: Stillen – Nicht nur fürs Baby gut Babys gedeihen am besten, wenn sie mit […]


Webhinweis: Wiege der Menschheit in Europa

Webhinweis: Wiege der Menschheit in Europa Bisher ist die Wissenschaft davon ausgegangen, dass der Ursprung der Menschheit in Afrika liegt. Nun gibt es eine Theorie, die Europa als Herkunft für die menschliche Rasse sieht. Spiegel Online: Forscher verlegen Wiege der Menschheit von Afrika nach Europa (…) Es ist eine Grundlehre […]

DNA - Gender-Diskurs

Familie - "Genderpolitik" - Gender-Diskurs

Link: Durch die Lupe der Evolution

  Chris Sander erforscht, wie Proteine ihre Gestalt erlangen – und wie die Resistenz von Krebs überwunden werden kann. „Nichts in der Biologie ergibt einen Sinn, außer im Licht der Evolution“, lautet ein oft zitierter Satz des amerikanischen Genetikers Theodosius Dobzhansky. Dass das gleiche auch für die Bioinformatik gilt, hat […]


Link: “Hobbit” – Insel Flores – ein enger Homo-habilis-Verwandter

Spektrum: Flores-Mensch – Uralter Ast im Stammbaum Laut Skelettanalyse ist der mysteriöse “Hobbit” von der Insel Flores “zu 99 Prozent ein enger Homo-habilis-Verwandter”. Das Ergebnis dürfte einiges an Kopfzerbrechen bereiten. 2003 wurde auf der indonesischen Insel Flores Skelettreste einer bis dahin unbekannten Menschenart entdeckt. Die Skelettreste deuten auf einen archaischen […]

DNA - Gender-Diskurs

Zeitung - Gender-Diskurs

Hinweis: “Meinungs-Unfreiheit und fehlende Debattenkultur”

Die katholische Webseite hat mit dem Atheisten Professor Dr. Ulrich Kutschera ein Interview geführt. Seit gestern ist es online. kath.net: Meinungs-Unfreiheit und fehlende Debattenkultur (…) kath.net: Herr Prof. Kutschera, liegt die Diskussionskultur bei uns im Argen? Prof. Kutschera: Das ist leider der Fall. Offene, faire Diskussionen, wie sie z. B. […]


Webhinweis: “Kampfbegriff Gender”

Webhinweis: “Kampfbegriff Gender” Eine Ausarbeitung zum “Kampfbegriff Gender” gibt es auf der Seite Maskulismus für Anfänger. Der Begriff wird in unterschiedlicher Weise diskutiert. Weshalb ist der Begriff “Gender” so wichtig? Der Begriff “Gender” ist einer der wichtigsten und zugleich unklarsten Begriffe in der Geschlechterdebatte. Er ist Bestandteil weiterer zentraler Begriffe […]


Biologie - Gender-Diskurs

Webhinweis: Ulrich Kutschera – Ein Beispiel für sinnvolle Gender-Forschung

Webhinweis: Ulrich Kutschera Ein Beispiel für sinnvolle Gender-Forschung   Nach dem ersten Linktipp zu Maria Sibylla Merian gibt es nun einen zweiten Hinweis auf einen weiteren Artikel zur Biologin und “ersten Genderforscherin”. Maria Sibylla Merian (1647–1717) als Biologin. Ein Kommentar von Prof. Ulrich Kutschera. Ein Beispiel für sinnvolle Gender-Forschung Die Biologin, […]


Webtipps: Vernunft, Glaube, Hochbegabung und Genies

Webtipps: Vernunft, Glaube, Hochbegabung und Genies Heute gibt es zwei Webtipps. Ein Artikel handelt über die Vernunft und den Glauben und kommt aus dem Bereich der Religionsphilosophie. In dem anderen Artikel geht es um Hochbegabtenförderung: Wie geht man mit Genies um? Die Vernunft und der Glauben Die Theologie reklamiert für […]

Konstruktivismus - Gender-Diskurs

Gender-Diskurs - Header - Wissenschaft

Weblink: Professor Kutschera über Trump und Darwin’sche Fitness

Weblink: Professor Kutschera über Trump und Darwin’sche Fitness Man kommt um ihn nicht herum. Eigentlich kommt man um beide nicht herum. Auf der einen Seite Professor Dr. Ulrich Kutschera, der als Evolutionsbiologe ein Verfechter von Wissenschaft und Vernunft ist, auf der anderen Seite: Donald Trump und Ulrich Kutschera. Nun spricht […]


Webtipp: U. Kutschera – Sind Biologen frauenverachtende Rassisten?

Webtipp: Ulrich Kutschera Freiburg im Gender-Wahn: Sind Biologen frauenverachtende Rassisten? Ein Artikel von Professor Dr. Ulrich Kutschera mit der Frage, ob Biologen frauenverachtende Rassisten sind.  Diese Frage basiert auf Bestrebungen der Stadt Freiburg, Straßennamen umzubenennen, da sie “heute nicht mehr akzeptabel” seien. (…) Über den jeweiligen Einzelfall hinaus stellte sich […]

Gender-Diskurs - Header - Wissenschaft