Gender


Es gibt kein drittes Geschlecht!

Es geht durch die Medien, die Ewigmorgigen jubeln: Zeit: Bundesverfassungsgericht für drittes Geschlecht im Geburtenregister Künftig muss es neben männlich und weiblich einen dritten Geschlechtseintrag im Behördenregister geben. Die Karlsruher Richter gaben einer intersexuellen Klägerin recht. Die Möglichkeit, dass es einen weiteren Eintrag neben männlich und weiblich gibt, ist biologisch […]


Familie - "Genderpolitik" - Gender-Diskurs

Neues aus dem Genderland mit Professor Kutschera

Neues aus dem Genderland mit Professor Ulrich Kutschera Zunächst ist ein Interview mit Evolutionsbiologen bei philosophia perennis erschienen: „Ich bin weder homophob, noch ein Flache-Erde-Kreationist!“ (…) A. Göhring: Professor Kutschera, Sie sind der bekannteste Kreationisten-Kritiker und –Entlarver Deutschlands. Seit einigen Jahren wenden Sie sich dem Genderismus zu, also der Theorie, […]


Dr. Wulf Krause: Freud, Gender und die Massenpsychologie der Gleichheit

Freud, Gender und die Massenpsychologie der Gleichheit von Dr. habil. Wulf Krause Hans Sachs ist Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Psychotherapeut. Er wird wissen, wovon gesprochen wird, wenn über Sexualität und Gender gesprochen wird. Worum geht es bei Gender? Es geht darum, sagt er „unsere Idee von Familie nachhaltig […]


Webhinweis: Ulrich Kutschera – Homoehe im Lichte der Biologie

Webhinweis: Ulrich Kutschera – Homoehe im Lichte der Biologie Das Interview bei Kath.net: (…) Was denken Sie über die Legalisierung der Homo-Ehe in Deutschland? Wer steckt dahinter und wer profitiert davon? Kutschera: Die „Ehe vollziehen“ mit dem Resultat einer inneren Befruchtung (Sex-Akt) können nur Mann/Frau (Hetero)-Paare. Daher sind Begriffe wie […]


Buch: Die Quotenfalle – Warum Genderpolitik in die Irre führt

Die Quotenfalle – Warum Genderpolitik in die Irre führt Im FBV (Finanzbuchverlag) ist das Buch zur Frauenquote erschienen. In 23 Aufsätzen beleuchten über 20 Autoren beider Geschlechter die Quote aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Einige Professoren verschiedener Disziplinen teilen ihre Gedanken über die Quote mit dem Leser. Ein Rundumschlag und eine […]

Quotenfalle - Genderpolitik - Gender Diskurs

Konstruktivismus - Gender-Diskurs

Webhinweis: Gender raus! – Steuerfinanzierte Armseligkeit: Heinrich-Böll-„Stiftung“

Einen Artikel über steuerfinanzierten Genderwahn, gibt es bei den ScienceFiles: “Gender raus!” Von Steuerzahlern finanzierte Armseligkeit: Heinrich-Böll-„Stiftung“ beamtet Leichnam Der Artikel beschäftigt sich mit einem von der Heinrich Böll Stiftung erstellten Schriftstück, das den Steuerzahler eine Menge Geld gekostet hat und ohne tatsächlichen Wert daher kommt. (…) Den Misthaufen in […]


Dr. Alexander Ulfig – Angriffsziel „Gender Studies“ verfehlt!

Angriffsziel „Gender Studies“ verfehlt! von Dr. Alexander Ulfig Der Biologe Axel Meyer kommt in „Adams Apfel und Evas Erbe“ über die Grenzen seines Faches nicht hinaus Kritik an der Gender-Ideologie und ihren politischen Auswüchsen kam bis dato zum größten Teil aus der Feder von Publizisten, Menschenrechtsaktivisten und vereinzelt von Sozial- […]


Familie - "Genderpolitik" - Gender-Diskurs

Ulrich Kutschera: Ehe für alle? Eine widersinnige Entscheidung

Ulrich Kutschera: Ehe für alle? Eine widersinnige Entscheidung Professor Dr. Ulrich Kutschera hat eine eindeutige Meinung zur ‘Ehe für alle‘. Kath.net: Ehe für alle? ‘Diese widersinnige Entscheidung überrascht mich nicht’ (…) kath.net: Wie ist die deutsche Universal-Ehe aus Sicht der Evolutionsbiologie zu bewerten? Kutschera: Unsere naiven Politiker benutzen Begriffe aus […]


Genderist – eine Definition bei den ScienceFiles.

Genderist – eine Definition bei den ScienceFiles. Beim Thema „Gender” kommt sehr schnell die Frage nach der Wissenschaftlichkeit dieser Disziplin auf. Mit dem Genderismus werden mittlerweile die meisten Studiengänge geflutet. “Interdisziplinär” müssen Vorlesungen zu diesem Thema belegt werden. Die ScienceFiles haben auf Anfrage eine Definition ins Internet gestellt. Genderisten/Genderismus – […]


Zeitung - Gender-Diskurs

Hinweis: “Meinungs-Unfreiheit und fehlende Debattenkultur”

Die katholische Webseite hat mit dem Atheisten Professor Dr. Ulrich Kutschera ein Interview geführt. Seit gestern ist es online. kath.net: Meinungs-Unfreiheit und fehlende Debattenkultur (…) kath.net: Herr Prof. Kutschera, liegt die Diskussionskultur bei uns im Argen? Prof. Kutschera: Das ist leider der Fall. Offene, faire Diskussionen, wie sie z. B. […]


Webhinweis: “Kampfbegriff Gender”

Webhinweis: “Kampfbegriff Gender” Eine Ausarbeitung zum “Kampfbegriff Gender” gibt es auf der Seite Maskulismus für Anfänger. Der Begriff wird in unterschiedlicher Weise diskutiert. Weshalb ist der Begriff “Gender” so wichtig? Der Begriff “Gender” ist einer der wichtigsten und zugleich unklarsten Begriffe in der Geschlechterdebatte. Er ist Bestandteil weiterer zentraler Begriffe […]


Biologie - Gender-Diskurs

Webhinweis: Ulrich Kutschera – Ein Beispiel für sinnvolle Gender-Forschung

Webhinweis: Ulrich Kutschera Ein Beispiel für sinnvolle Gender-Forschung   Nach dem ersten Linktipp zu Maria Sibylla Merian gibt es nun einen zweiten Hinweis auf einen weiteren Artikel zur Biologin und “ersten Genderforscherin”. Maria Sibylla Merian (1647–1717) als Biologin. Ein Kommentar von Prof. Ulrich Kutschera. Ein Beispiel für sinnvolle Gender-Forschung Die Biologin, […]


Gender Mainstreaming: Begriff und Definition – Wozu Gender Studies?

  Gender Mainstreaming: Begriff und Definition – Wozu Gender Studies? Zwei Beiträge zu zwei umstrittenen Begriffen. Viele wissen nicht, was die Begriffe “Gender Mainstreaming” und “Gender Studies” überhaupt genau bedeuten. Daher verweisen wir auf zwei Beiträge zum Thema. Zunächst stellen wir ein Interview aus dem Jahr 2010 vor, das sich […]


Gender-Diskurs - Wissenschaften - Science - Video

Webtipps: Stille Örtchen, Genderideologen und Marxisten

  Webtipps: Stille Örtchen, Genderideologen und Marxisten Heute gibt es einen Links zu den Genderideologen von Rot-Rot-Grün (#r2g) und einen Bericht über Professor Kutschera bzw. feministischen Marxisten oder marxistischen Feministen – wie man es sieht. Wichtige Genderprobleme mit Rot-Rot-Grün in Berlin Gender-Diskurs LogoStille Örtchen der absoluten Gleichheit (…) Das muss […]


Wulf Krause: Die Trump-Wahl und der Fundamentalirrtum des Feminismus

Die Trump-Wahl und der Fundamentalirrtum des Feminismus von Dr. habil. Wulf Krause Bemerkungen zu Paul Mason: „Bildet Banden“ Paul Mason ist ein englischer Pädagoge, Hochschullehrer, Autor, Journalist und Fernsehmoderator. Er hat einen Preis für Wirtschaftsjournalismus gewonnen und bezeichnet sich selbst als “radikalen Sozialdemokraten” Der Sargnagel des Neoliberalismus und Dutschkes Hoffnung […]