Gender-Diskurs – Eine Betrachtung im akademischen Licht

Gender-Diskurs Die Webseite Gender-Diskurs betrachtet das Thema „Gender“ in einem akademischen Licht. Unsere Analysen sind Interdisziplinär, fakten-orientiert, politisch neutral, naturwissenschaftlich fundiert. Die Aussagen aus den Bereichen Gender Mainstreaming und den Gender Studies werden im Gender-Diskurs kritisch hinterfragt. Folgenschwer war beispielsweise eine Aussage von Simone de Beauvoir in ihrem  Buch „Das andere […]


Zeitung - Gender-Diskurs

Interview: U. Kutschera – Der Mensch ist eine egoistische Fehlplanung der Natur

Interview mit Professor Dr. Ulrich Kutschera Der Mensch ist eine egoistische Fehlplanung der Natur Im Spätsommer 2016 führte Hedi A. Xandt für das TUSH-Magazin ein Interview mit dem Evolutionsbiologen Ulrich Kutschera. Mit freundlicher Genehmigung veröffentlicht Gender-Diskurs das Interview an dieser Stelle. U. Kutschera: Der Mensch ist eine egoistische Fehlplanung der […]


Links: Professor Kutschera, Einstein und die Schildkröte

Links: Professor Kutschera, Einstein und die Schildkröte Heute gibt es zwei Links in die weiten des Webs – oder eher in die weiten von Huffington Post Deutschland: Professor Ulrich Kutschera: Männer-Zuwanderung und Einstein’sche Formel: Her mit dem guten Leben für Alle? Diese Schildkröte rettete im Alleingang ihre Spezies vor dem […]

dna

Linktipps: Tasmanische Teufel und die Evolution des Peking-Menschens

Linktipps: Der Tasmanische Teufel und die Evolution des Peking-Menschens Heute geht es um zwei interessante Artikel zur Evolution: Der Tasmanische Teufel und die Entwickwickung einer Resistenz gegen eine ansteckende Krebsart Die Rolle des Peking-Menschen in der Evolution Zunächst Informationen zum Tasmanischen Teufel: Der Tasmanische Teufel, auf dem australischen Festland vermutlich […]


Linktipp: Ulrich Kutschera – Heteronormalität als Bekenntnis-Religion?

Linktipp: Ulrich Kutschera – Heteronormalität als Bekenntnis-Religion?   Professor Dr. Ulrich Kutschera hat einen neuen Beitrag in einer Reihe über Evolutionsbiologie und Physiologie bei Huffington Post veröffentlicht. Grüne Volks-Vergenderung im Namen von Heinrich Böll: Heteronormalität als Bekenntnis-Religion? Der Schriftsteller Heinrich Böll (1917-1985) hat viele Männer und Frauen meiner Generation während […]

Gender-Diskurs - Header - Wissenschaft

Gender-Diskurs - Feminismus - Kreationismus - interdisziplinäre Kritik - Video

Video: Gerhard Amendt – „Allen Frauen Gutes tun – das Dilemma der Männer“

  Video: Gerhard Amendt – „Allen Frauen Gutes tun – das Dilemma der Männer“ Ein hervorragender Artikel von Professor Dr. Gerhard Amendt über die „Kollektivschuld der Männer“ ist bei Agens erschienen: Allen Frauen Gutes tun – das Dilemma der Männer Kollektive Schuldgefühle gibt es nicht. Wer in der Debatte über […]


Video: Interview mit Professor Kutschera – Richard Dawkins Foundation

Video: Richard Dawkins Foundation Interview mit Professor Kutschera Die kritische Richard Dawkins Foundation hat Jörg Elbe ein Interview mit Professor Dr. Ulrich Kutschera zum Thema „I. Gender-Kreationismus: Mann & Frau als evolvierte Menschentypen“ führen lassen. Das Interview ist Teil der Serie „Evolution und Gesellschaft – Glaube contra Wissen im 21. […]

Gender-Diskurs - Wissenschaften - Science - Video

dna

Spektrum: Epigenetik – Live-Bild der Genaktivität im Gehirn

Spektrum: Epigenetik – Live-Bild der Genaktivität im Gehirn Nicht überall im Gehirn werden Gene abgelesen. Aber wo ist das Erbgut aktiv? Und wo bleibt es stumm? Das lässt sich nun per PET-Scan in Erfahrung bringen. Interessante Fragen und Antworten behandelt der Artikel „Epigenetik: Live-Bild der Genaktivität im Gehirn“ bei Spektrum. […]


Link: Intelligente Computer – So gefährlich wie Atomwaffen

Webhinweis: Intelligente Computer – So gefährlich wie Atomwaffen Ein interessanter Artikel im Magazin für politische Kultur Cicero. Es geht um die Entwicklung künstlicher Intelligenz und die damit verbundenen Risiken. Wie werden intelligente Computer geschaffen und wo liegen die Gefahren? Vor wenigen Jahren entwickelte ein kleines Start-up in London einen selbstständig […]

Konstruktivismus - Gender-Diskurs

Universität - Philosophie - Gender-Diskurs

Dr. A. Ulfig – Das Elend der Postmoderne

Das Elend der Postmoderne Dr. A. Ulfig Die philosophische Postmoderne ist der größte intellektuelle Irrtum unserer Zeit. Ihr Hauptanliegen ist es, bestehende Strukturen zu zerstören, sie zu dekonstruieren. Diesem Zweck dienen drei gedankliche Vorgänge: die Historisierung (alles ist historisch, alles vergeht), die Individualisierung (nur das Einzelne, das Singuläre zählt, es […]


Webtipp: Ulrich Kutschera – Geburten-Abwärtsspirale

  Webtipp: Ulrich Kutschera Geburten-Abwärtsspirale: Staatliche Re-Sexualisierung der Privilegierten? Professor Dr. Ulrich Kutschera veröffentlichte einen weiteren Artikel bei der Huffington Post über Manuela Schwesig und ihre verplante Familienpolitik. Am Montag, den 18. Juli 2016, stellte die Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) ihren Gender-sensiblen Plan vor, wie sie das Aussterben der deutschen […]

Familie - "Genderpolitik" - Gender-Diskurs

Ulrich Kutschera - Das Gender-Paradoxon

Webtipp: Ulrich Kutschera – Gender-Kindereien in der Erotikschule

  Webtipp: Ulrich Kutschera – Gender-Kindereien in der Erotikschule   In der Huffington Post schreibt Professor Dr. Ulrich Kutschera: Die FDP-Politikerin Yvonne Gebauer ist eine tolerante Frau – als liberale Demokratin unterstützt sie Aktionen zu Verhinderung von Diskriminierungen von Menschen verschiedener erotischer Neigungen, im Soziologen-Jargon auch „sexuelle Orientierung“ genannt (in […]


Günter Buchholz – Sind „Gender Studies“ Wissenschaft

Sind „Gender Studies“ Wissenschaft? Professor Günter Buchholz Die „Gender Studies“ haben sich seit den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts als Fortführung der „Frauenforschung“ der 70er Jahre entwickelt. Sie kreisen um den zentralen Begriff des „sozialen Geschlechts“, aber dieser Begriff wird weder biologisch im allgemeinen, noch sexualwissen-schaftlich im besonderen noch soziologisch […]

Ulrich Kutschera - Das Gender-Paradoxon

zeitung-mann-kind-01

Webtipp: Ulrich Kutschera – Europas Genpool: Degeneration durch Inzucht?

Webtipp: Ulrich Kutschera Europas Genpool: Degeneration durch Inzucht? Ein weiterer Artikel von Professor Dr. Ulrich Kutschera bei Huffington Post: Am Mittwoch, den 8. Juni 2016, äußerte sich Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zu einem biologischen Thema und löste damit eine Medienwelle aus. Der Jurist warnte die Europäer angesichts immer größerer Hürden […]


Webtipp: Ulrich Kutschera – Gender-Ideologie und Homophobie

  Webtipp: Ulrich Kutschera Gender-Ideologie und Homophobie Der Evolutionsbiologe Professor Dr. Ulrich Kutschera äußert sich zum Phänomen der Homophobie, das letztendlich auch durch die Gender-Ideologie geprägt ist. In der deutschen Ausgabe der Huffington Post in seinem Artikel Gender-Ideologie und Homophobie wird das Thema ausführlich behandelt. (…) Hierzu ist anzumerken, dass […]

Ulrich Kutschera - Das Gender-Paradoxon

Konstruktivismus - Gender-Diskurs

Dr. A. Ulfig – Der Mythos von der sozialen Konstruktion

  Der Mythos von der „sozialen Konstruktion“ Dr. Alexander Ulfig   Der Begriff „soziale Konstruktion“ spielt eine Schlüsselrolle in den Gender Studies. Die Vorstellung, dass das soziokulturelle Geschlecht (Gender) eine soziale Konstruktion sei, wird dort als eine Selbstverständlichkeit betrachtet. Sie bildet das Fundament, auf dem Gender Studies aufgebaut werden, obgleich […]